Container für Holz A 4 (schadstoffbelastet)

248,71 € *
Inhalt: 1 Tonne Entsorgungskosten sind im Preis enthalten

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Container Volumen:

Lieferort:

  • AE10049
  • Die angezeigten Preise sind aufgrund variabler Anteile geschätzt. Sie zahlen vorab unseren Basispreis und die Entsorgungskosten für eine Tonne der gewählten Sorte. Wir rechnen nach Abschluss des Auftrages nach tatsächlichen Gewicht und Zeitraum ab.
Container für Holzabfälle A4 (schadstoffbelastet) Zu den Holzabfällen, die sowohl privat... mehr
Produktinformationen "Container für Holz A 4 (schadstoffbelastet)"

Container für Holzabfälle A4 (schadstoffbelastet)

Zu den Holzabfällen, die sowohl privat als auch gewerblich anfallen, gehören Bauholz, Abbruchholz und Altholz. Hier gilt es besonders den Behandlungszustand zu beachten. Dieser lässt sich unterteilen in: unbehandelt (A I), behandelt (A II-III) und schadstoffbelastet (A IV). Auf keinen Fall sollten diese verschiedenen Holzabfall Arten miteinander vermischt werden, da sonst höhere Entsorgungskosten anfallen.

Bretter, Balken, Furnierhölzer und Türen, die nur mechanisch und nicht chemisch behandelt wurden, können in einem Container für unbehandeltes Holz gefahrlos entsorgt werden. Hölzer wie verleimte oder lackierte Bretter ohne halogenorganische Verbindungen zählen zu den behandelten Hölzern und müssen in einem gesonderten Container für behandeltes Holz entsorgt werden (Abfalkategorie A II- AIII). Schadstoffbelastete Hölzer sind in der höchsten Abfallkategorie (A IV) einzuordnen und müssen unbedingt getrennt von unbehandelten und behandelten Hölzern zur Entsorgung in Müllverbrennungsanlagen gegeben werden. Hierzu zählen stark chemisch behandelte Hölzer, die mit Holzschutzmittel imprägniert sind. Hölzer die stark witterungsbeständig und gegen Befall resistent sein müssen wie z.B. Jägerzäune, Fensterholz, Dachbalken und Gartenmöbel gehören in einen Container für schadstoffbelastetes Holz.

 

Welche Abfälle dürfen in den Holzabfall Container?

In einen Holzabfall (A IV) Container dürfen Fensterholz, Gartenzäune, Jägerzäune, Fensterholz (ohn e Glas), Türen, Fensterrahmen, Türrahmen, stark lackiertes Holz, Holzzäune, mit Holzschutzmitteln behandeltes Holz, Balkongeländer, Außentüren, Gartenmöbel aus Holz, Holzterrassen, Pflanzpfähle, druckimprägniertes Holz wie z.B. Zäune oder imprägnierte Sichtschutzwände sowie auch unbehandeltes Holz + behandeltes Holz.

Welche Abfälle gehören nicht in einen Holzabfall Container?

Alle anderen Abfälle wie z.B. Glas, Metalle, Bauschuttabfälle wie Mauerwerk, Beton, Kacheln, Ziegel, Fliesen, Schutt, Keramik, Erde, Mörtel, Backsteine, Putz, Mauern, Sand, Marmor, Sandstein, Dachziegel, Tonziegel, Beton, Zementreste, Estrich, Straßenbruch, Bodenmaterial, Pflastersteine, Mörtelreste, Elektroschrott, Holz mit einer Kantenlänge von mehr als 250cm, Bahnschwellen.

 


 

Bestellablauf

1. Wählen Sie einfach die gewünschte Containergrößen aus.

2. Wählen Sie den gewünschten Lieferort aus.

3. Artikel in den Warenkorb legen und zur Kasse gehen.

4. Aufstellungsort / bevorzugte Lieferzeit / Kommentare

In Schritt 3 des Bestellabschlusses haben Sie die Möglichkeit uns weitere Infos zu Ihrer Bestellung zu hinterlassen.  (Aufstellungsort, bevorzugte Lieferzeit, Kommentarfeld für weitere Hinweise und Wünsche)

 

Hinweis: Die angezeigten Preise sind aufgrund variabler Anteile geschätzt.  

Sie zahlen vorab unseren Basispreis und die Entsorgungskosten für eine Tonne der gewählten Sorte. 

Wir rechnen nach Abschluss des Auftrages nach tatsächlichen Gewicht und Zeitraum ab, sodass Sie nach Auftragsabschluss entweder eine Nachberechnung oder Gutschrift von uns bekommen.

 

Im Preis enthalten sind:

  • Anlieferung und Aufstellung
  • 10 Tage kostenfreie Bereitstellung des Containers (Ab Tag 11 berechnen wir für Absetzcontainer 1,19 EUR und für Abrollconatiner 1,79 EUR pro zusätzlichem Tag)
  • Abholung
  • Entsorgung  

 

Sie haben noch Fragen ?

Rufen Sie einfach einen Standort in ihrer Nähe an! Wir beraten Sie gerne persönlich und nehmen Ihre Bestellung entgegen. 

 

Meppen, Tel. 05931 / 98760

Werlte, Tel. 05951 / 95810

Papenburg, Tel. 04961 / 9959110

Leer, Tel. 0491 / 454370

Friesland, Tel. 04421 / 5004950 0 

Nordhorn, Tel. 05921 / 990863

Weiterführende Links zu "Container für Holz A 4 (schadstoffbelastet)"