7m³ Absetzcontainer - Bauschutt

Produktinformationen "7m³ Absetzcontainer - Bauschutt"
inkl.
  • Anlieferung und Aufstellung des Containers
  • 7 Tage kostenfreie Bereitstellung des Containers (Ab Tag 8 berechnen wir eine Containermiete pro zusätzlichem Tag) 
  • Abholung des befüllten Containers (Container dürfen maximal bis zur Ladekante beladen werden.)
  • Entsorgung ihrer Abfälle

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Containerdienst - Bauschutt entsorgen

Unter Bauschutt versteht man mineralische Abfälle wie z.B. Mauern, Dachziegel, Fliesen, Schutt oder Sand, die bei Baumaßnahmen wie Sanierung, Entkernung oder dem Abbruch von Gebäuden anfallen. Bauschutt gehört nicht in den Hausmüll und muss fachgerecht entsorgt werden.

Was darf in einen Bauschutt Container?


Beachten Sie bitte, dass Sie außer Bauschutt keine anderen Abfälle im Bauschutt Container entsorgen um sich weitere Kosten zu sparen, denn bei fremden Abfällen im Bauschutt Container ist eine Nachberechnung des Containerpreises erforderlich. Sie sollten Ihre Abfälle deshalb trennen und gegebenenfalls für Ihre Bauschuttfremden Abfälle einen weiteren Container bestellen. Dies kann die gesamten Entsorgungskosten am Ende vermindern. Folgend erfahren Sie, welche Abfälle Sie in einem Container für Baumischabfall entsorgen dürfen und welche Abfälle nicht erlaubt sind. Falls Sie sich bei bestimmten Abfällen unsicher sind, rufen Sie uns gerne an. Wir helfen Ihnen gerne weiter und beraten Sie. 

Das darf in den Bauschutt Container.

In einen Bauschutt Container gehören ausschließlich mineralische Abfälle, wie Sie auf Baustellen bei Abbruch, Sanierung oder Neubau entstehen, mit einem maximalen Durchmesser von unter 50cm.

Zum Beispiel:
  • Mörtel 
  • Backsteine 
  • Putz 
  • Ziegel, Tonziegel, Betonziegel 
  • Mauern 
  • Keramik 
  • Marmor 
  • Sandstein 
  • Dachziegel 
  • Fliesen 
  • Beton, Betonbruch 
  • Toilettenschüsseln, Pissoirs  
  • Kalkstein 
  • Zementreste 
  • Estrich 
  • Mauerwerk 
  • Mörtelreste 
  • Feinsteinzeug 
  • Kacheln 
  • Waschbecken  
  • Schutt 
  • Klinkersteine 
  • Natursteine (keine Schieferplatten / Schiefersteine) 
  • Pflastersteine 
  • Blockstein 

Das darf nicht in den Bauschutt Container.

Diese Abfälle gehören nicht in einen Bauschutt Container:
 
  • Asphalt 
  • Dämmstoffe 
  • Müll 
  • Öl 
  • Gips 
  • Erde 
  • Altholz 
  • Altreifen 
  • Fensterrahmen 
  • Grünschnitt 
  • Holz 
  • Kabel 
  • Kunststoffe 
  • Metall 
  • Restabfall 
  • Tapetenreste 
  • Dachpappe 
  • Boden 
  • asbesthaltige Baustoffe 
  • Schlacke 
  • Brandabfälle 
  • Elektroschrott 
  • Flüssigkeiten 
  • Chemikalien 
  • Dachpappe 
  • Glasbausteine 
  • Schieferplatten
  • Leichtbausteine / Ytong-Steine

Sie haben noch Fragen?
Rufen Sie einfach einen Augustin Standort in ihrer Nähe an!
Wir beraten Sie gerne persönlich und nehmen Ihre Bestellung entgegen. 


Meppen
Tel. 05931 / 98760
Werlte
Tel. 05951 / 95810
Papenburg
Tel. 04961 / 9959110
Leer
Tel. 0491 / 454370
Friesland
Tel. 04421 / 5004950 0
Nordhorn
Tel. 05921 / 990863


Sie sind Geschäftskunde und möchten gerne von einem Vertriebsmitarbeiter beraten werden? Dann klicken Sie bitte hier.