Grünschnitt / Gartenabfälle entsorgen

Die klassischen Gartenabfälle sind z.B. Grünschnitt, Äste, Zweige, kleines Wurzelwerk, sowie Rasen und Laub.

 

Welche Abfälle dürfen in den Grünschnitt Container?

In einen Gartenabfall Container gehören Blätter, Rasen, Sträucher und Heckenschnitt, Verholzte Pflanzenreste wie Äste, Zweige, Kienäpfel, Wurzelwerk und Baumstubben, Kompost, Grünschnitt, Gräser, Unkraut, Mulch, Strauchwerk, Laub, Blumen, Stauden, Astwerk und Zweige mit maximal 15 cm Durchmesser oder 30 cm Umfang (größere Äste müssten vorher zerkleinert werden).

Welche Abfälle gehören nicht in einen Grünschnitt Container?

anderen Abfälle wie z.B. große Wurzeln oder Äste (größer als 15 cm Durchmesser oder 30 cm Umfang), Steine, Boden und Erde, Kunststoff – Plastik, Schutt, Metalle.

Stellgenehmigung

Falls der Container nicht auf ihrem privaten Grundstück, sondern auf öffentlichem Grund, einer Straße oder Grünanlage stehen soll, dann benötigen Sie eine Stellgenehmigung für diesen Container.

 

Die Stellgenehmigung können Sie beim öffentlichen Träger der betroffenen Straße, also die Straßenbau- und Straßenverkehrsbehörde Ihrer Stadt oder Gemeinde beantragen. Sie erteilt Ihnen die gebührenpflichtige Genehmigung zur Aufstellung Ihrer Container.

Die klassischen Gartenabfälle sind z.B. Grünschnitt, Äste, Zweige, kleines Wurzelwerk, sowie Rasen und Laub.   Welche Abfälle dürfen in den Grünschnitt Container? In einen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Grünschnitt / Gartenabfälle entsorgen

Die klassischen Gartenabfälle sind z.B. Grünschnitt, Äste, Zweige, kleines Wurzelwerk, sowie Rasen und Laub.

 

Welche Abfälle dürfen in den Grünschnitt Container?

In einen Gartenabfall Container gehören Blätter, Rasen, Sträucher und Heckenschnitt, Verholzte Pflanzenreste wie Äste, Zweige, Kienäpfel, Wurzelwerk und Baumstubben, Kompost, Grünschnitt, Gräser, Unkraut, Mulch, Strauchwerk, Laub, Blumen, Stauden, Astwerk und Zweige mit maximal 15 cm Durchmesser oder 30 cm Umfang (größere Äste müssten vorher zerkleinert werden).

Welche Abfälle gehören nicht in einen Grünschnitt Container?

anderen Abfälle wie z.B. große Wurzeln oder Äste (größer als 15 cm Durchmesser oder 30 cm Umfang), Steine, Boden und Erde, Kunststoff – Plastik, Schutt, Metalle.

Stellgenehmigung

Falls der Container nicht auf ihrem privaten Grundstück, sondern auf öffentlichem Grund, einer Straße oder Grünanlage stehen soll, dann benötigen Sie eine Stellgenehmigung für diesen Container.

 

Die Stellgenehmigung können Sie beim öffentlichen Träger der betroffenen Straße, also die Straßenbau- und Straßenverkehrsbehörde Ihrer Stadt oder Gemeinde beantragen. Sie erteilt Ihnen die gebührenpflichtige Genehmigung zur Aufstellung Ihrer Container.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
der Sack der Sack
Inhalt 1 Stück
127,00 € *
5 cbm Absetzcontainer für Grünabfall 5 cbm Absetzcontainer für Grünabfall
Inhalt 1 Tonne Entsorgungskosten sind im Preis enthalten
ab 172,43 € *
7 cbm Absetzcontainer für Grünabfall 7 cbm Absetzcontainer für Grünabfall
Inhalt 1 Tonne Entsorgungskosten sind im Preis enthalten
ab 172,43 € *
10 cbm Abrollcontainer für Grünabfall 10 cbm Abrollcontainer für Grünabfall
Inhalt 1 Tonne Entsorgungskosten sind im Preis enthalten
ab 184,33 € *
20 cbm Abrollcontainer für Grünabfall 20 cbm Abrollcontainer für Grünabfall
Inhalt 1 Tonne Entsorgungskosten sind im Preis enthalten
ab 184,33 € *
30 cbm Abrollcontainer für Grünabfall 30 cbm Abrollcontainer für Grünabfall
Inhalt 1 Tonne Entsorgungskosten sind im Preis enthalten
ab 184,33 € *
40 cbm Abrollcontainer für Grünabfall 40 cbm Abrollcontainer für Grünabfall
Inhalt 1 Tonne Entsorgungskosten sind im Preis enthalten
ab 184,33 € *